REDEN schreiben und REDEN halten

Vom leeren Papier zur lebendigen Präsentation!

  • Effiziente inhaltliche Vorarbeit eines Vortrages 
  • Bewusster Einsatz von Mimik und Gestik 
  • Schulung von Atem und Stimme 
  • Erfolgreiche Umsetzung und Wirkung

 

Inhalt: Ob und wie eine Darstellung – Rede, Rolle, Präsentation, Predigt, Vortrag, Appell etc. – beim Publikum ankommt, hängt von dem Menschen und seiner Wirkung auf der Bühne ab sowie vom Text, den er dafür vorbereitet. Internationale Studien belegen, dass ein großer Teil der Wirkung von Vorträgen und Präsentationen non- oder paraverbal entsteht und dass sich das Gesagte wiederum auf wenige klar und verständlich formulierte Botschaften beschränken muss. Sonst kann es sein, dass ein gut gemeinter Vortag ins Leere läuft und die Wirkung verpufft.

In diesem Seminar verbinden die erfahrenen Dozierenden Text und Inhalt eines Vortrags mit dessen geeigneter Inszenierung. Sie vermitteln die wichtigsten Arbeitsschritte für eine effiziente inhaltliche Vorarbeit, die Entstehung einer lebendigen Körpersprache, den gezielten Einsatz von Atem und Stimme und die geschickte Nutzung von Rahmenbedingungen für eine Präsentation.

Ziel: Die Teilnehmenden lernen, wie sie ihren Vortrag gezielt vorbereiten, die Texte gut strukturieren und formulieren, überzeugend präsentieren und die erwünschten Effekte erzielen können. Durch die Kombination der Seminarinhalte „Reden schreiben“ und „Reden halten“ ist es möglich, Formulierungen mit der jeweils passenden Gestik, Mimik, Sprache und Stimme zu kombinieren, in die Praxis umzusetzen und auf ihre Wirkung zu testen.

Ablauf:

1.Teil “Reden schreiben“: Briefing und erste Überlegungen zum Auftritt (Thema, Zielgruppen, Botschaften), Inhalte recherchieren, Text vorbereiten, Einstieg und Schluss eines Vortrags klären, roten Faden erarbeiten, mit Sprachbildern arbeiten, Dramaturgie erstellen und Rahmenbedingungen klären

2.Teil „Rede halten“: Umsetzung des Textes und dessen Botschaft in eine überzeugende Präsentation (abhängig vom jeweiligen Thema und Vortrags-Typ), Erlernen der Grundlagen der Mimik, Gestik, Stimme und Sprechtechniken, Umgang mit Manuskript bzw. freier Rede, Vortrag und Evaluation

Dozentin

Anna
Möbus

Mehr Erfahren

Dozent

Claudius
Kroker

Mehr Erfahren

Dozent

Prof. Dominik
Schiefner

Mehr Erfahren

Buchung & Seminargebühr:

Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Beratung bei Anna Möbus: schauspiel[at]aib-bonn.org – 0179 8393586

 

Kontakt