Ilona Pászthy

Tanz / Choreographie / Studium der Malerei / Illustration mit Abschluss in Münster, Ausbildung in Klassischem Tanz in Hannover und Zeitgenössischem Tanz an der Dansacademie Rotterdam (NL), arbeotete u.a. mit Choreographen wie Irina Pauls / Tanztheater Leipzig, Nancy Seitz – McIntire / Kammersp. Mainz, Hans Kresnik / Bühnen Köln. Im Jahr 2000 gründete sie das Label IPtanz. Ihre Choreografien entstehn in internationalen Kooperationen( zuletzt Ungarn, Afrika, Korea, Singapur) für stiespezifische und Theatrale Orte sowie im öffentlichen Raum. Ihre Tanzproduktionen wurden mehrfach nominiert und ausgezeichnet, unter anderem mit dem Stipendium für Choreographie der Kunststiftung NRW. Als Gründungsmitglied von BARNES CROSSING ist sie seit 2009 Mitglied des künstlerisch führenden Teams des SoloDuo Festivals NRW + friends.